Dreiachsig & digital - ein Ablenkkopf für große Laserleistung, Geschwindigkeit und Präzision

Weßling, Mittwoch, 18. November 2015 – RAYLASE eröffnet seinen Kunden gänzlich neue Möglichkeiten in der Materialbearbeitung mit Lasern: Der neue Ablenkkopf AXIALSCAN-50HP DIGITAL bietet eine weltweit einzigartige Kombination aus großen Arbeitsbereichen in X-, Y-, und Z-Richtung sowie höchster Bearbeitungsgeschwindigkeit, Präzision und Laserleistung. Dank seiner digitalen Spiegel- und Linsensteuerung erlaubt er zudem eine umfassende Systemdiagnose und Prozessoptimierung.

 

Vom Schweißen von Karosserieblechen bis Schneiden von Karton – in vielen Anwendungen gehört die Materialbearbeitung mit Lasern mittlerweile zum Standard. Dies wurde möglich durch zuverlässige und einfach zu integrierende Ablenkköpfe für Laser verschiedenster Wellenlängen und Leistungsklassen. RAYLASE gehörte hier mit seinen Ablenkköpfen und modularen Laser-Systemen zu den Pionieren der ersten Stunde.

 

RAYLASE erweitert mit der neuesten Innovation, dem Ablenkkopf AXIALSCAN-50HP DIGITAL, seine führende Technologie zur präzisen Laser-Positionierung und Fokussierung in X-, Y- und Z-Richtung um die Vorteile der digitalen Regelung. Mit besonders großen Arbeitsfeldern von 300 bis 1.200 mm Kantenlänge und bis zu 600 mm Tiefe, kleinsten Laserspots mit nur 299 µm Durchmesser in einem Feld von 500 x 500 mm² und einer Strahlpositionierung bis auf 4,6 µm genau bearbeitet der AXIALSCAN-50HP DIGITAL große zwei- und dreidimensionale Objekte mit höchster Präzision. Dabei erlaubt er Wellenlängen von 1.064 nm (Nd:YAG) bei Leistungen von bis zu 5 kW und 9.300 bzw. 10.600 nm (CO2) bei bis zu 2,5 kW. Fast noch beeindruckender ist jedoch die Dynamik, ermöglicht durch einen patentierten Doppelmotor und seine leichtgewichtigen Spiegel aus Siliziumkarbid: Mit einer Verfahrgeschwindigkeit von über 12 Metern pro Sekunde, Beschleunigungszeiten von 0,9 ms und einem Schleppverzug von nur 0,5 ms stößt er in neue Dimensionen der Laserbearbeitung vor. Bei hohen Anforderungen an die Produktionsgeschwindigkeit, wie man sie beispielsweise in der Verpackungsindustrie findet, bietet der AXIALSCAN-50HP DIGITAL somit seinem Nutzer einen besonderen Zeitvorteil.

 

Der Ablenkkopf lässt sich zudem dank voreingestellter Tuning-Modi auf individuelle Anforderungen in Bezug auf Geschwindigkeit oder Kantenschärfe optimieren. Die digitale Regelung und zahlreiche Sensoren erlauben die hochpräzise Steuerung der Ablenkspiegel und liefern jederzeit genaue Informationen über deren Position, Geschwindigkeit und Temperatur. Somit können auch etwaige Fehlfunktionen sofort erkannt und Schäden am zu bearbeitenden Material vermieden werden.

 

RAYLASE Ablenkköpfe sind speziell für industrielle Anwendungen ausgelegt. Daher besitzt der AXIALSCAN-50HP DIGITAL ein kompaktes und rigides Gehäuse. In Kombination mit der bewährten Wasser-Luft-Kühlung sorgt dieses Design für eine geringe Langzeit-Drift von weniger als 100 µrad je Achse.

 

Nach der Integration in die 2-Achsen SUPERSCAN-III-Serie und den AXIALSCAN-50HP DIGITAL wird RAYLASE die Technik der digitalen Galvanometeransteuerung auch in die Ablenkköpfe der nächsten Generation integrieren und damit weiteren Anwendungen zugänglich machen.

Ihre Anfrage




















* Pflichtfelder