2-Achsen Laserstrahl-Ablenkeinheiten

RAYLASE bietet eine große Auswahl an 2-Achsen Ablenkeinheiten, die für vielfältige Anwendungen geeignet sind.

 

Schaubild 2-Achser

Funktionsbeschreibung:

Mit RAYLASE 2-Achsen-Ablenkeinheiten kann ein Laserstrahl in X- und Y-Richtung abgelenkt werden. Dadurch entsteht ein zweidimensionaler Bereich, in dem der Laser an jeden beliebigen Punkt gelenkt werden kann. Dieser Bereich wird als "Markierfeld" bezeichnet und ist im Schaubild dargestellt. Die Ablenkung erfolgt durch zwei Spiegel, die von je einem Galvanometer-Scanner bewegt werden. Die Ablenkeinheit hat eine Eintrittsöffnung, in die der Laserstrahl eingekoppelt wird, und eine Austrittsöffnung, durch die der Laser nach der Ablenkung wieder aus der Ablenkeinheit austritt.